MEET THE CREW! #aboutus

House of New Work
House of New Work by Blackboat

Zurück zu Events
WAS KÖNNEN WIR AUS DER LANGEN GESCHICHTE VON FÜHRUNG AUF DISTANZ DER BUNDESWEHR LERNEN?

Führung in Zeiten hybrider Herausforderungen

Asset63a1d626c89d39 01087025

2023 ist da und somit gehen auch die Events bei uns im House of New Work weiter.

Wir starten ins neue Jahr mit einer Fortsetzung unserer Event-Reihe zu New Leadership. Aufbauend auf dem tollen ersten Event mit den Female Leaders Tanja Becker, Janette Wiget und Nicole Wronski erwartet euch dieses Mal ein Führungspanel, das man nicht sofort bei New Work vermuten würde: Christian Bock, Flottillenadmiral und Direktor Ausbildung an der Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg und Sven Weizenegger, der Leiter des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr werden mit uns über die Herausforderungen der neuen Zeit und vor allem hybrider Führung sprechen aber auch teilen, was wir aus der langen Geschichte von Führung auf Distanz lernen können. In Zeiten von hybriden Herausforderungen, in denen die Bundeswehr vermehrt wieder in der öffentlichen Diskussion stattfindet, freuen wir uns sehr auf den Einblick in diese Welt, in der Führung eine zentrale Rolle spielt.

Eingeladen sind natürlich nicht nur Militärs, sondern auch alle Zivilisten unter uns, die mit New Leadership die Zukunft der Arbeit gestalten wollen und sich Fragen, was wir von Führung lernen können, die oft unter enormem Druck stattfinden muss.

Beginn: 25.01.23, 16:45 Uhr